Magazin

4 Gründe warum natürliche Vitamine besser als synthetische sind

4 Gründe warum natürliche Vitamine besser als synthetische sind

Warum wir Vitamine benötigen

Vitamine sind kleine organische Moleküle, die wir Menschen benötigen, aber nicht selbst produzieren können. Durch Nahrungsaufnahme versorgen wir uns mit diesen essentiellen Nährstoffen. Gerade deshalb ist die richtige Ernährung so entscheidend für Gesundheit, Leistungsvermögen und Wohlbefinden.

War es früher noch möglich, seinen Körper durch eine ausgewogene Ernährung mit allen notwendigen Vitaminen zu versorgen, wird es aufgrund der heutigen Lebensmittelproduktion immer schwieriger. Selbst wenn man genmanipulierte Lebensmittel vermeidet und vor allem auf Bio-Produkte setzt, ist es nahezu unmöglich, die empfohlene Tagesdosis an Vitaminen zu erreichen.

Ständig sterben Zellen von Haut, anderen Geweben und auch von Organen ab, welche durch ständige Zellbildung erneuert werden. Außerdem benötigt das Immunsystem zum Erhalt der eigenen Abwehrkräfte ebenfalls verschiedene Hilfsstoffe. Aber auch unsere Leistungsfähigkeit und Konzentration unterliegen Stoffwechselprozessen, bei denen Mineralstoffe eine wichtige Rolle spielen. Mehrere Wirkstoffe dienen dabei als Bau- und Regelstoff, die das Ganze erst möglich machen. Wenn alle Abläufe im Körper reibungslos funktionieren, versetzt man sich in die Lage, sein volles Potenzial auszuschöpfen – und zwar ohne Einschränkungen durch Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder Abgeschlagenheit.

Im Folgenden erfährst du, warum du dich besser mit natürlichen Vitaminen versorgst:

1. Natürliche Vitamine entsprechen den Nährstoffen unserer Nahrung

Synthetische Vitamine werden aus Chemikalien hergestellt, um die natürliche Form von Vitaminen nachzuahmen, die in der Nahrung vorkommen. Ein Vitamin ist nicht bloß ein einzelner Stoff, sondern eine Verbindung von mehreren Stoffen. In der Natur setzen sich diese komplexen Moleküle aus Co-Faktoren, Enzymen und sekundären Pflanzenstoffen ausgewogen zusammen. Unser Körper ist seit 40.000 Jahren so eingestellt, mehrere organische Verbindungen zu verarbeiten. In synthetischen Vitaminen fehlen diese komplexen Stoffe. Der Körper ist nicht in der Lage, einzelne Wirkstoffe wirklich effektiv zu verwenden. Ein Großteil der künstlichen Vitamine wird daher unverbraucht wieder ausgeschieden.

2. Natürliche Vitamine weisen eine hohe Bioverfügbarkeit auf

Die Bioverfügbarkeit bezeichnet den Grad, zu welchem Nährstoffe für die Aufnahme und Verwertung im Körper zur Verfügung stehen. Mehrere Faktoren beeinflussen die Bioverfügbarkeit eines Nährstoffs. Dazu gehören die Verdauung, Absorption, die Verteilung des Nährstoffs durch das zirkulierende Blut und der Zugang des Nährstoffs in die spezifischen Körpergewebe und -flüssigkeiten, in denen er physiologisch wirksam sein kann.

3. Natürliche Vitamine werden besser absorbiert

Diverse Studien kamen in den letzten Jahren zum Ergebnis, dass synthetische Vitamine für den menschlichen Körper deutlich schwerer absorbiert werden. Natürliche Vitamine basieren in der Herstellung auf Obst, Gemüse und anderen Superfoods, die für den Körper natürlich sind und entsprechend einfach absorbiert werden können.

4. Synthetische Vitamine entstehen isoliert im Labor

Synthetische Vitamine sind deutlich günstiger in der Herstellung, da sie im Labor isoliert synthetisiert werden und nicht durch die metabolischen Prozesse der Natur entstehen. In der Natur kommen einzelne Vitamine nicht vor. Da Vitamine oftmals miteinander kooperieren ist es sinnlos, manchmal sogar gefährlich lediglich einzelne isolierte Vitamine zuzufügen. Um den Körper bestmöglich zu versorgen, ist in der Regel ein Komplex notwendig.

Fazit

Eine gesunde Ernährung beinhaltet viele möglichst unverarbeitete, pflanzliche Lebensmittel. Ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel mit mehr als nur einem Vitamin kann als ideale Ergänzung dienen, um den täglichen Bedarf an allen wichtigen Nährstoffen zu decken. Nur so versetzen wir uns die Lage, unser volles Potenzial im Bezug auf Abwehrstärke, Energie und Leistungsvermögen auszuschöpfen. Aus diesem Grund haben wir Supernaturals ‘SuperME’ entwickelt und können es kaum erwarten, auch deinen Vitaminhaushalt zu füllen.