30 Tage Geld-zurück-Garantie & Kostenloser Versand

5 Tipps für ein schnelles und gesundes Abendessen

5 Tipps für ein schnelles und gesundes Abendessen

Tipp 1: Ein gesundes Abendessen muss nicht kompliziert sein

Es gibt viele gesunde und schnelle Abendessen, die du zubereiten kannst, ohne viel Zeit und Mühe investieren zu müssen. Dafür musst du nicht unbedingt in ein teures Restaurant gehen oder exotische Zutaten kaufen. Es gibt viele gesunde und schnelle Rezepte, die du ganz einfach zu Hause zubereiten kannst. Ein gesundes und schnelles Abendessen kann zum Beispiel aus einem frischen Salat, einem gedünsteten Gemüsegericht oder einer Suppe bestehen. Auch ein Smoothie ist eine gute Idee für ein schnelles und gesundes Abendessen.

3 leckere Gerichte, wenn es mal schnell gehen muss:

  • Vollkorn-Brot mit Avocado und Lachs oder Ei
  • frischer Salat mit Hähnchenbrust, Olivenöl und Pinienkernen
  • Rührei mit Zucchini, Tomaten und Petersilie


Tipp 2: Achte auf die Nährwerte deines Abendessens

Achte darauf, dass dein Schnellgericht nicht zu kalorienreich ist und aus frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln besteht. Auch bei der Zubereitung solltest du auf versteckte Fette und Zuckerzusätze verzichten. Wenn du etwas Süßes nach dem Essen möchtest, greife lieber zu frischem Obst oder einem Joghurt als zu Kuchen oder Gebäck.


Tipp 3: Nimm dir Zeit für das Abendessen

Auch wenn es manchmal schwer fällt, solltest du dir trotzdem die Zeit nehmen, um in Ruhe zu essen. Essen ist nicht nur eine Notwendigkeit, um den Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Essen ist auch eine Gelegenheit, um sich selbst etwas Gutes zu tun und den Alltag hinter sich zu lassen.


Tipp 4: Lass dich bei der Zubereitung nicht von Stress beeinflussen

Wenn du unter Stress stehst, wird dein Körper Adrenalin und Cortisol ausschütten. Diese Hormone beeinflussen den Appetit und können dazu führen, dass du mehr Hunger hast. Daher ist es wichtig, dass du bei der Zubereitung des Abendessens nicht vom Stress beeinflusst werden. Plane dein Essen in Ruhe vorher ein und nimm dir die Zeit, um alles in Ruhe vorzubereiten. Wenn es ganz stressfrei sein soll, kannst du dir auch Essen liefern lassen. Es gibt zahlreiche Lieferservices, die gesunde Bowls oder asiatische Gerichte bequem liefern.


Tipp 5: Vermeide Alkohol und Koffein am Abend

Alkohol und Koffein beeinflussen den Schlafrhythmus und können die Qualität des Schlafs beeinträchtigen. Wenn du schlecht schläfst, fühlst du dich am nächsten Tag müde und erschöpft.

Unsere Empfehlung

Wir arbeiten mit den 26 nährstoffreichsten Superfoods unserer Erde. Alle Zutaten von SuperME sind vollständig vegan. Zusammen decken sie 100% deines benötigten Tagesbedarfs an Vitaminen und sichern dir eine ausreichende Zufuhr an Mineralien, Antioxidantien und Omega-3 Fettsäuren
– mit nur einem leckeren Vitaminshot pro Tag!

10% auf Deine Bestellung

Spare bis zu 18€ mit dem Newsletter.